Miserere Nobis!

Hilfe für Katholikinnen und Katholiken mit gleichgeschlechtlichen Neigungen

Selbstannahme

  • Du bist kein Label (hetero, homo, bi...). Du bist DU.
  • Dein Wert als Mensch kommt nicht von dem was du tust, hast oder bist. Er ist nicht abhängig davon, ob dich andere mögen. Du bist etwas wert, weil du ein geliebtes Kind Gottes bist.
  • Du bist kein besserer oder schlechterer Mensch, weil du gleichgeschlechtliche Neigungen hast.
  • Dein Körper ist der Tempel Gottes - sei gut zu ihm!
  • Wenn du andere lieben willst, musst du erst dich selbst lieben.
  • Entdecke deine Gaben und Talente! Verwende all deine Energie darauf und lass sie reiche Frucht tragen!
  • Sei authentisch. Sei du selbst. Sei keine Kopie.
  • Du allein bist für dich und dein Leben verantwortlich.
  • Du bist nicht "anders", du bist einzigartig. Niemand ist wie du.
  • Tue das Unmögliche. Setze deine Ziele nie zu niedrig. In dir steckt Unglaubliches!