Miserere Nobis!

Hilfe für Katholikinnen und Katholiken mit ungewollten gleichgeschlechtlichen Neigungen

Orden

Ordensangehörige

Aufruf an alle Priester und Ordensangehörigen!

Viele von euch wissen Bescheid, wenn eure Mitbrüder sich sexuell unangemessen verhalten - sei es, dass sie Minderjährige missbrauchen oder sexuellen Kontakt mit Menschen desselben oder des anderen Geschlechts haben.
Die "Täter" gehen hierbei quer durch alle Hierarchie-Ebenen.
Trotzdem ist kaum jemand bereit, mit diesem Wissen an die Öffentlichkeit zu gehen. Über die Gründe hierfür kann man nur spekulieren - Angst, Bequemlichkeit, Desinteresse etc.
Jeder dieser Gründe ist eine Schande für sich.
Wer selbst Vergebung finden will, muss auch seinen Anteil dazu leisten, Sünde auszurotten. Wer dies nicht tut, wird zum Mittäter.
Diejenigen, die nun bereit sind, mit ihren Informationen an die Öffentlichkeit zu wenden, dürfen sich gerne an mich wenden. Wir werden einen Weg finden - und wenn es bedeutet, dass euer Name dabei verschwiegen wird.
Seid nicht weiterhin Teil des Problems - werdet Teil der Lösung!