Miserere Nobis!

Hilfe für Katholikinnen und Katholiken mit ungewollten gleichgeschlechtlichen Neigungen

Blog

Miserere Nobis Blog


view:  full / summary

Ich will endlich so sein, wie ich bin?

Posted on April 13, 2019 at 5:40 AM

"Ich will endlich so sein, wie ich bin?"


Diesen Spruch hört man von vielen Schwulen. Nach langer "Selbstverleugnung" wäre nun der Damm gebrochen und sie könnten so sein, wie sie tatsächlich sind.


Wie aber sieht die Realität aus?


Kurz: Die Einzigen, die sie so nehmen, wie sie sind, sind wahrscheinlich die "Heteros". Die schwule Wirklichkeit - insbesondere für Männer - sieht anders aus.

Um auf dem "sc...

Read Full Post »

Verbot von Konversionstherapien?

Posted on March 5, 2019 at 12:10 AM

Lässt sich die AfD vor den Karren der Schwulenbewegung spannen?


Am 18.Februar 2019 erklärte der gesundheitspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Prof. Dr. Axel Gehrke:


„Unsere Fraktion lehnt jegliche Konversionstherapien entschieden ab! Homosexualität ist keine Krankheit! Eine Behandlung ist aus diesem Grunde weder notwendig noch sinnvoll. Folglich spricht nichts für den Einsatz solcher Therapien. Einem gesetzliche...

Read Full Post »

An die Unterzeichner des offenen Briefes an Kardinal Marx vom Februar 2019 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

Posted on February 5, 2019 at 12:55 AM

Die Forderungen der Unterzeichner offenbaren in erschreckender Weise eine Auffassung vom katholischen Glauben, der mit diesem kaum mehr etwas zu tun hat. Erschreckend umso mehr, als die Unterzeichner dies wissen sollten und man somit davon ausgehen darf, dass sie ihre Äußerungen in voller Kenntnis der wahren Sachlage getätigt haben.


Allein die Mischung der Unterzeichner spricht für sich:


Ansgar Wucherpfennig, Rektor der Philosophisch-The...

Read Full Post »

Therapeutic Christianity

Posted on January 18, 2019 at 9:40 AM

A sad trend all over the globe right now: In fear of legal attacks so-called "ex-gay ministries" (nothing much left of that) change their names and bow down to therapeutic Christianity. They dig out some wanna-be psychologic titles and make their mission statement sound so wishy-washy anybody can live with it - and nobody will be fed (let alone spiritually). Of course, the (former) Christian message is (almost) non existent - and if there is a reference to it, it is in the context of a cosmet...

Read Full Post »

Interview mit Weihbischof Andreas Laun aus Salzburg

Posted on December 11, 2016 at 1:50 PM

Sehr geehrter Herr Bischof,

herzlichen Dank, dass Sie einem schriftlichen Interview zugestimmt haben. Hier einige Fragen, um deren Beantwortung ich Sie bitte:


Frage: Die Katholische Kirche und mit ihr die gesamte Christenheit ist augenblicklich in einem Zustand wachsender spiritueller Verwirrung. Viele wenden sich ab, andere suchen um Klarheit – um Hirten, die ihre Verantwortung wahrnehmen und nicht der politischen Korrektheit verfallen. Was raten...

Read Full Post »

Bischofskonferenz und ZdK auf Abwegen?

Posted on May 11, 2015 at 2:55 PM

Die Katholische Kirche in Deutschland ist wieder einmal in den Schlagzeilen.


Die Bischöfe beschlossen gerade eine Neuordnung des kirchlichen Arbeitsrechtes.


Dort heisst es:


„Die erneute standesamtliche Heirat nach einer zivilen Scheidung ist zukünftig grundsätzlich dann als schwerwiegender Loyalitätsverstoß zu werten, wenn dieses Verhalten nach den konkreten Umständen objektiv geeignet ist, ein erheblich...

Read Full Post »

Offener Brief an Seine Eminenz Kardinal Reinhard Marx

Posted on January 28, 2015 at 2:00 PM

Eure Eminenz,


mit Befremden haben wir auf der katholischen Plattform katholisch.de Ihre jüngsten Aussagen zur Kenntnis genommen.


Unter anderem heißt es dort:


„Natürlich habe eine homosexuelle Beziehung für die Kirche nicht denselben Stellenwert wie eine Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau, die auf Nachkommenschaft abziele, betonte Marx. "Aber wenn sie im Glauben leben, wenn sie sich für die Armen ein...

Read Full Post »

Rss_feed